Autor: admin

Jubiläumsfahrt 2023 nach Ile de Ré

Liebe Vereinsmitgliederinnen und Vereinsmitglieder,
nächstes Jahr feiert der Schwimmverein Philippsburg sein 60-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund wird 2023 eine Jubiläumsfahrt zu unserer Partnerstadt Ile de Ré stattfinden. Dabei wird diese Jubiläumsfahrt unterteilt in eine Jugendfahrt und eine Erwachsenenfahrt mit zum Teil unterschiedlichem Programm. Die genauen sowie vorläufigen Details (Änderungen noch möglich) sind:
• Datum: 03.06.2023 bis 10.06.2023
• Anreise: Mit Bahn und Bus, Abfahrt in Philippsburg oder Karlsruhe Hbf
• Mindestalter: 10 Jahre bei Abreise
• Preis: Jugend: zwischen 100 und 200 Euro; Erwachsene: zwischen 300 und 400 Euro
• Im Preis enthalten: Anreise, Übernachtung, Frühstück, Lunchpakete, Leihräder, Wasser
• Vergünstigungen Jugend: Jugendliche aus finanziell schwachen Familien können Vergünstigungen erhalten, wenn bestimmte Vorrausetzungen erfüllt sind. Bitte vor der Anmeldung im individuellen sowie vertraulichem Gespräch die Details klären.
• Unterbringung: In Mobilehomes (Jeweils mit drei Schlafzimmern, eigenem Bad, Wohnzimmer und Küche) auf einem Campingplatz
• Verpflegung: Frühstück, Lunchpakete und Wasser sind inklusive, weitere Mahlzeiten und Getränke müssen selbst gezahlt werden (wie Beispielsweise: Abendessen, Grillen, Restaurants, Cola, …)
• Jugendreise: Es bestehen Bemühungen diese Reise für die Jugend zu einem Jugendaustausch mit einer franz. Jugendorganisation vor Ort zu erweitern. Sollte das ermöglicht werden, wird neben dem kulturellen Austausch zum gleichen Preis durch Förderungen zusätzlich täglich das Mittag- sowie Abendessen, die Aktivitäten und weitere alkoholfreie Getränke gestellt
• Mögliche Aktivitäten: Schwimmen, Strandtage, Fahrradfahren, Fußball, Volleyball, Besichtigung der Sehenswürdigkeiten der Insel. Das genaue Programm und Programmkosten werden spätestens ein Monat vor der Abreise bekannt gegeben, wobei das Erwachsenenprogramm freier gestaltet wird.
Weitere Informationen und die Anmeldung mit allen finalen Details folgen Ende 2022, also haltet euch den Termin in 2023 schon einmal frei. Sollten noch Fragen oder Anmerkungen da sein, stehe ich als Organisator gerne zur Verfügung.

Teilnahme Vereinswettbewerb

Wir nehmen an dem Vereinswettbewerb von Thüga Energie teil und lassen unsere Fans für eine gute Sache voten. Als Schwimmverein liegt es uns am Herzen Kindern das Schwimmen beizubringen. Leider hat Corona nicht nur zum Ausfall mehrerer Nichtschwimmerkurse geführt, sondern für viele unserer Trainer*innen ging das Leben weiter und nun fehlen uns Trainer*innen. Mit dem Geld würden wir die Ausbildung neuer Trainer*innen finanzieren. Außerdem brauchen wir Lehrutensilien, um Schwimmen ab der ersten Stunde im tiefen Becken zu lehren (Leider kann der Boden des Hallenbadbeckens nicht mehr flexibel verstellt werden). Unterstützt uns mit eurer Stimme, indem ihr das Bild in der Galerie auf der Webseite von Thüga Energie sucht und für uns abstimmt.

Freibadfest 2022

Endlich wieder Cocktails, Steak und Pommes im Philippsburger Freibad. Am 30. & 31. Juli ab jeweils 11:00 Uhr findet endlich wieder unser Freibadfest statt. Wie immer überzeugen wir mit leckerem Essen, fruchtigen Cocktails und einer kleinen sportlichen Herausforderung in Form des Seeschwimmens. Anmelden kann man sich direkt vor Ort an der Festkasse. Der Wettkampf findet am Sonntag statt. Wir freuen und auf zahlreiche Besucher*innen.

Sommer, Sonne, Strand…

das waren die Ziele unserer Vorfahrt nach Ile de Ré. Um unseren Mitgliedern für das 60 jährige Vereinsjubiläum in 2023 ein außergewöhnliches Ereignis zu ermöglichen, hat ein kleines Team den langen Weg zur unseren Partnerstadt oder doch besser gesagt Partnerinsel Ile de Ré auf sich genommen. Denn nächstes Jahr werden wir eine einwöchige Fahrt zu dieser wunderschönen Insel unternehmen. Mehr Informationen sowie die Anmeldung erhalten unsere Mitglieder in den kommenden Wochen.

Aber nun zurück zu der Vorfahrt. So erreichten wir am Donnerstag Nachmittag bei strahlend blauen Himmel unseren Campingplatz und zogen in unsere kleine Hütte, einem Mobilehome, ein. Daraufhin wurde natürlich erst einmal der atemberaubende Sandstrand begutachtet und die Wassertemperatur sowie Wellen getestet. In den darauf folgenden Tagen besuchten wir mit dem Fahrrad Campingplätze, um den besten zu finden und auszuwählen. Dazu bewerteten wir neben den Mobilehomes, die nähere Umgebung, die Strände, Einkaufsmöglichkeiten, Pools, das Hallenbad, Restaurants, nahe Städte sowie Sportanlagen und angebotene Aktivitäten. Bei dieser Fahrradtour über die Insel konnten wir die Entstehungsorte der berühmtesten Produkte der Insel besichtigen: Salinen, Weinstöcke und Austernfarmen. Die Austern, der Wein und das Salz werden dann in der Festungsstadt St. Martin im Markt neben vielen weiteren Köstlichkeiten verkauft. Aber auch die Stadt selbst mit seinen kleinen Gassen und dem Hafen sind einen Ausflug wert. Das gleiche gilt für den Leuchtturm am westlichen Ende der Insel, welchen wir auch besichtigten.

Zusammenfassend können wir sagen dass dies Reise ein voller Erfolg war. Wir haben unzählige Flyer, Informationen sowie Eindrücke mit nach Hause genommen und freuen uns schon nächstes Jahr wieder zurück zu kommen. Zudem können wir jedem nur empfehlen diese Trauminsel mal zu besuchen, vielleicht sogar nächstes Jahr mit uns.

SVP – Vereinsapp

Liebe Schwimmer*innen,
liebe Mitglieder,
liebe Eltern,
liebe Großeltern,
liebe Fans des Schwimmverein Philippsburg,

wir haben unsere eigene Vereinsapp entwickelt! Jetzt kann jede*r das Vereinsgeschehen des Schwimmvereins ganz einfach auf seinem Smartphone mitverfolgen. Unabhängig davon, ob du Schwimmer*in, Mitglied, Elternteil oder stolze Oma/ Opa bist – sei bei allen Aktivitäten dabei. Lade dir einfach unsere App runter.

Für unsere Mitglieder und deren Erziehungsberechtigten gibt es einen geschützten und abgetrennten Mitgliederbereich. Sobald ihr als Mitglied bestätigt seid, habt ihr Zugriff auf einen abgegrenzten Mitgliederbereich, wo ihr euch in Chats und Gruppen austauschen könnt.

Für Android-Nutzer*innen
Für Apple-Nutzer*innen

Neue Schnuppertermine für Trainingsinteressenten

Wir bieten ab sofort mehrere Einsteigertermine zum Schnuppern an. Seid ihr also am Training interessiert und möchtet einfach mal vorbeikommen, so bietet der Schwimmverein Philippsburg die Möglichkeit, nach Vorabanmeldung bei Marvin Schulz (anfaenger@schwimmverein-philippsburg.de oder 0176 43364430) 3x zum Schnuppern vorbeizukommen.

Die Schnuppertermine für das Jahr 2022 sind:

  • Montag, der 20.06.2022 (Nach den Pfingstferien)
  • Montag, der 12.09.2022 (Nach den Sommerferien)
  • Montag, der 07.11.2022 (Nach den Herbstferien)

Einladung Hauptversammlung

Liebe Mitglieder,
wie bereits seit Anfang des Jahres feststeht, findet am 08.04.2021 um 19:00 Uhr in der Gaststätte „Zum Einhorn“ (Weiße-Tor-Str. 3 – 76661 Philippsburg) unsere ordentliche Hauptversammlung statt. Da Neuwahlen anstehen, hoffen wir, auf zahlreiche Teilnahme

Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Berichte
2.1 Vorstand
2.2 Trainer*innen
2.3 Kassier
2.4 Kassenprüferinnen
2.5 Jugendwart
3. Entlastung Vorstandschaft
4. Entlastung Kassier
5. Neuwahlen
6. Mitgliedsbeiträge
7. Verschiedenes
7.1 Vereinsheim
7.2 Vereinsapp
7.3 Hallenbad
8. Anträge

Anträge zur Tagesordnung müssen drei Tage vor der Hauptversammlung schriftlich beim ersten Vorsitzenden Riko Belz, Postfach 1161, 76652 Philippsburg eingereicht werden.

Trainer*innen gesucht

Du hast bock Kindern und Jugendlichen im Alter von 6-18 Jahren dein Know How weiterzugeben und gleichzeitig Teil unseres tollen Trainerteams zu sein? Dann bist du bei uns genau richtig!
Wir suchen zur Zeit vor allem für unsere Anfänger- und Fortgeschrittenen-Gruppe noch weitere Verstärkung. Wenn du interessiert bist, dann komm doch einfach mal montags vorbei!

Neubau/ Sanierung Sportstätte

Am 5.12.2021 folgten vereinzelte Vereine unserem Ruf, um sich hinsichtlich des schlechten Zustands des Hallenbads zu beraten und um eine Zusammenarbeit mit der Stadt Philippsburg zu bewirken.

Mit Beginn des neuen Jahres wurden wir neben anderen Vereinsvertreter*innen, Schulleiter*innen und Lehrer*innen sowie Elternbeiräten eingeladen, um gemeinsam mit dem engagierten Planungsbüro im Rahmen eines Workshops eine Bedarfsanalyse durchzuführen. An diesem Abend stellte sich nicht nur das Planungsbüro vor, sondern präsentierte auch bereits abgeschlossene Projekte mit teils kreativen Lösungen vor. Alle Vertreter*innen kamen an dem Abend zu Wort und konnten die Herausforderungen benennen, die die Sportstätte im Einzelnen bereitet. Das Planungsbüro reagierte souverän mit Ideen wie aktuelle Probleme durch „einfache“ Umbauten gelöst werden können. Die Stadt und das Planungsbüro entließ die Teilnehmenden mit der Hausaufgabe einen Fragebogen auszufüllen bei dem die Vereinsentwicklung, Bedürfnisse und Wünsche abgefragt werden.
Kürzlich erhielt die Vorstandschaft eine Einladung für ein zweites Treffen am 10.3.2022, um das weitere Vorgehen und noch detaillierte Bedarfsanalysen durchzuführen. Wir werden dieser Einladung selbstverständlich folgen und euch weiterhin auf dem Laufenden halten.

Renovierung Vereinsheim

Schon seit Monaten sind bei uns in Schwimmerheim ganz besonders fleißige Helfer*innen am Werk. Denn wie jedes Haus – so ist auch ein Vereinsheim irgendwann mal sanierungsbedürftig. Das mittlerweile undichte Flachdach haben wir von einer Firma komplett neu machen lassen und auch bei der Fassade griffen wir auf handwerkliches Know How zurück. Doch es kommt nicht nur auf das Äußere an, weshalb wir uns kurzerhand entschlossen haben, uns auch um die inneren Werte zu kümmern. Die alte Holzvertäfelung wurde von strahlend weißen Wänden abgelöst und auch die Küche, die uns in all den Jahren gute Dienste geleistet hat, darf in ihren wohlverdienten Ruhestand eintreten. Ohne die unermüdlichen fleißigen Mitglieder wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen. Ihnen gilt deshalb unser größter Dank. Wir freuen uns schon bald das neue-alte-Schwimmerheim bei einem Mitgliederstammtisch einzuweihen. Wusstet ihr eigentlich, dass man unser Schwimmerheim auch für Veranstaltungen mieten kann?